GDMB
Menu
14.09.2018

Dr. Thomas Bünger verantwortet ab dem neuen Geschäftsjahr den Bereich Operations auf Vorstandsebene bei Aurubis

Der Aufsichtsrat der Aurubis AG hat Dr. Thomas Bünger in den Vorstand des Unternehmens berufen. Ab dem 01.10.2018 zeichnet der 50-Jährige als COO für den Bereich Operations verantwortlich, den er zuvor schon als Senior Vice President leitete. Die Bestellung erfolgt zunächst für drei Jahre.

„Im Rahmen der Aurubis-Strategie, zunehmend komplexere Rohstoffe zu verarbeiten und so zu einem Multi-Metall-Anbieter zu wachsen, gewinnt der Bereich Operations noch weiter an Bedeutung. Der Aufsichtsrat hat beschlossen, dieses Ressort direkt im Vorstand zu verankern“, erklärt Prof. Fritz Vahrenholt, Aufsichtsratsvorsitzender der Aurubis AG. „Dr. Thomas Bünger kennt Aurubis durch seine langjährige Unternehmenszugehörigkeit ausgezeichnet. Wir sind überzeugt, dass er die richtigen Impulse im Operations-Bereich setzen wird, um die strategischen Ziele von Aurubis zu erreichen.“

Dr. Bünger studierte Metallurgie und Werkstoffwissenschaften an der TU Freiberg; 2006 promovierte er dort im Bereich Nichteisenmetallurgie. Nach einer mehrjährigen Station im Bereich der Halbleiterindustrie wechselte Dr. Bünger 2005 zur heutigen Aurubis AG. Seitdem leitete er verschiedene Produktionsbetriebe, Bereiche und Standorte des Unternehmens. Im Zuge einer organisatorischen Neuausrichtung des Unternehmens zum 01.10.2017 übernahm er als Senior Vice President die konzernweite Verantwortung für den Bereich Operations.

PM Aurubis: 11.9.2018