GDMB
Menu

Arbeitskreis Jungmitglieder

Niklas Hartung
TU Clausthal
Institut für Bergbau
Erzstraße 20
38678 Clausthal-Zellerfeld

Paul Heuermann
RWTH Aachen
Institute for Advanced Mining Technologies (AMT)
Wüllnerstraße 2
52062 Aachen

Dipl.-Ing. Lukas Manthey
VersuchsStollen Hagerbach AG
Badstubenstraße 11
8880 Walenstadt (CH)

Patrick Reimann
TU Bergakademie Freiberg
Obermarkt 3
09599 Freiberg

E-Mail an den Ausschuss:
akjm@gdmb.de

Der Arbeitskreis Jungmitglieder (AKJM) hat das Ziel, jüngere GDMB-Mitglieder (Jungingenieure und Studenten) stärker in die Aktivitäten der Gesellschaft zu integrieren und an ihren Aufgaben zu beteiligen. Darüber hinaus wird eine höhere Beteiligung der Jungmitglieder bei Veranstaltungen der Fachausschüsse und Bezirksgruppen angestrebt. Der AKJM führt eigene Weiterbildungsseminare durch. Der Arbeitskreis ist durch Kontaktpersonen an vielen Hochschulen vertreten. Mit seinen Aktivitäten will sich die GDMB vornehmlich Studenten und Jungingenieuren präsentieren.

Darüberhinaus wollen wir für den Ingenieurberuf werben. Durch Betriebsbesichtigungen soll ein realistischer Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten von Geologen, Bergingenieuren, Aufbereitern, Metallurgen und verwandten Berufen gegeben werden. In Kurzvorträgen werden Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten dargestellt. Junge und erfahrene Kollegen berichten von ihren Erfahrungen und geben Tipps für die Berufswahl und eine erfolgreiche Karriere. Bei Fachexkursionen und Seminaren ergibt sich zusätzlich die Möglichkeit persönliche Kontakte zu knüpfen um weitergehende Fragen zu klären.


Nächstes Treffen des
Arbeitskreises Jungmitglieder:

16. - 19. November 2020 als Videokonferenz
- auf der High Performance Mining Conference in Aachen


Downloads

Bericht 2020 [PDF]

Bericht 2019 [PDF]


Kontaktformular

Fachausschuss Kontakt

Ihre Angaben
Weitere Informationen