GDMB
Menu

Über uns

1. Die GDMB ist …

eine international anerkannte Fachgesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher, technologischer, wirtschaftlicher und ökologischer Belange in den Bereichen Rohstoffe und Georessourcen, Nichteisen-Metallurgie, Recycling und Umwelttechnik.

2. Die GDMB versteht sich als …

kompetenter, zuverlässiger und vertrauensvoller Ansprechpartner für Mitglieder und Interessenten sowie als gleichberechtigter Kooperationspartner internationaler Fachgesellschaften.

3. Die GDMB fördert …

eine umfassende inhaltliche, strukturelle und personelle Weiterentwicklung ihrer Fachgebiete sowie die positive Wahrnehmung ihrer Fachgebiete in der Öffentlichkeit.

4. Die GDMB bietet …

eine leistungsfähige Plattform zur Vermittlung, zum Austausch und zur Erweiterung fachspezifischen Wissens in ihren Fachgebieten in Form von international besetzten Fachausschüssen, Seminaren und Konferenzen sowie durch ein Netzwerk nationaler und internationaler Experten in ihren Fachgebieten.

5. Die GDMB unterstützt …

Jungmitglieder in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung durch Informationen und Angebote für Praktika, Studien- und Diplomarbeiten sowie durch eine Leistungsförderung mittels Stipendien. Die GDMB bietet Hilfe beim Berufseinstieg durch aktive Unterstützung innerhalb des Netzwerkes der Mitglieder.

GDMB. Wir fördern die Ressourcen der Zukunft.

Die GDMB Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute e.V. ist ein internationales Forum für den technisch-wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch zwischen Industrie, Behörden und Wissenschaft. Sie ist ein bedeutender Bestandteil des internationalen Netzwerks in den Bereichen der Rohstoffgewinnung und der Nichteisen-Metallurgie.

Unsere Mitglieder sind Einzelpersonen, Unternehmen, Hochschulinstitute und Behörden. Sie verfügen über Kompetenzen in der Geologie, der bergbaulichen Rohstoffgewinnung und den Bereichen Aufbereitung, Veredelung, Sanierung und Renaturierung. Außerdem sind sie Experten in allen Wirtschaftszweigen der Nichteisen-Metallurgie von der metallurgischen Erstgewinnung bis zum Recycling sowie der damit in Zusammenhang stehenden Umwelttechnik.

Die GDMB veranstaltet neben den regelmäßigen Treffen der Fach- und Arbeitsausschüsse themenbezogene Kolloquien, Symposien und Kongresse, die dem internationalen Wissensdialog dienen und allen interessierten Fachkollegen zur Weiterbildung offen stehen.

Als Herausgeber von Fachliteratur wird die GDMB zu einer wichtigen, branchenspezifischen Informationsquelle.

Darüber hinaus bieten die Veranstaltungen der Bezirksgruppen erstklassige Möglichkeiten zur fachübergreifenden Kontaktpflege.

GDMB-Veranstaltungen

Die nächsten Termine