GDMB
Menu

Fachausschuss Lagerstätten / Rohstoffwirtschaft

Leiter des Ausschusses:  Prof. Dr. rer.nat. Gregor Borg

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Geologische Wissenschaften
Von-Seckendorff-Platz 3
06120 Halle

E-Mail an den Fachausschuss:
fa-lagerstaetten-rohstoffwirtschaft@gdmb.de

Der Fachausschuss Lagerstätten und Rohstoffwirtschaft versammelt durch seine Mitglieder industriellen, behördlichen und universitären Sachverstand auf dem Gebiet der mineralischen und besonders metallischen primären wie auch sekundären Rohstoffe von der Lagerstättenforschung über die Exploration bis hin zu den sich daraus ergebenden ökonomischen und ökologischen Bewertungen.

Eine der wichtigsten Aufgaben ist die Vernetzung des vorhandenen Know-hows der verschiedenen Akteure und Wissensträger aus industriellen und akademischen Bereichen.

Der Fachausschuss vermittelt sowohl Kontakte zwischen Mitgliedern unterschiedlichster Fachrichtungen und Qualifikationen als auch zwischen Partnern in der Industrie, den Behörden und wissenschaftlichen Einrichtungen. Die Ausrichtung des Fachausschusses ist dabei betont international und versteht sich auch als Angebot an junge GDMB Mitglieder im Bereich mineralischer Rohstoffexploration und ‑gewinnung im In- und Ausland tätig zu werden. Zudem gehört die Identifikation neuer praxisorientierter Forschungsthemen zum Aufgabenbereich.

Ausschusssitzungen finden mindestens jährlich und zumeist in Verbindung mit Fachtagungen statt.

Die nächste Vortragsveranstaltung des Fachausschusses Lagerstätten / Rohstoffwirtschaft zum Thema „Neue Techniken und Trends der (inter)nationalen Rohstoffindustrie“ findet am 26. + 27. Oktober 2016 in Goslar statt. Dies ist eine gemeinsame Vortragsveranstaltung der GDMB und der Fachvereinigung Auslandsbergbau (FAB).

Download
Einladung (PDF)
Vortragsprogramm (PDF)
Anmeldeformular (PDF)

 

Kontaktformular

Fachausschuss Kontakt

Ihre Angaben
Weitere Informationen

GDMB-Veranstaltungen

Die nächsten Termine