GDMB
Menu

Jahressitzung des GDMB Chemikerausschusses

7. und 8. November 2017 in Kassel, Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe

Der Chemikerausschuss der GDMB ist ein internationaler Kreis ausgewiesener Fachleute im Bereich der Analytik von Metallen, tätig in Betrieben der Metallindustrie, in naturwissenschaftlichen Einrichtungen von Forschungsgesellschaften, in der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, in Schiedslaboratorien sowie bei renommierten Anbietern von Analysegeräten.

Zu den Zielsetzungen des Chemikerausschusses gehört u.a.

  • die Unterstützung der industriellen Produktionsprozesse der Metallindustrie durch Ausarbeitung zuverlässiger chemischer Analyseverfahren
  • das Initiieren und Erstellen von zertifizierten Referenzmaterialien
  • die Durchführung von Ringversuchen zur Überprüfung der Betriebsanalytik
  • die Teilnahme an Normungsarbeiten in nationalen und internationalen Gremien
  • die Rückführung von Prüfdaten auf internationale Standards
  • die Erarbeitung von Analyseverfahren zur Gefährdungsbeurteilung von Arbeitsplätzen und zur Prüfung umweltrelevanter Parameter


Im Rahmen der Facharbeit gliedert sich der Chemikerausschuss heute in die Arbeitsausschüsse

  • Aluminium
  • Blei/Zink
  • Edelmetalle
  • Kupfer
  • Sonderwerkstoffe
  • Umwelt


Bei der zweitägigen Jahressitzung des Chemikerausschusses treffen sich regelmäßig rund 100 Fachleute, um an den Sitzungen der einzelnen Arbeitsauschüsse und der Vollsitzung teilzunehmen. Begleitet werden die Sitzungen von einer Ausstellung und gemeinsamen Arbeitsessen zur Netzwerk-bildung. Die Vollsitzung des Chemikerauschusses soll dabei den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen eines praxisorientierten Vortragsprogramms über den aktuellen Stand und die neuesten Entwicklungen im Bereich der Analytik für Nichteisen-Metalle und Sonderwerkstoffe zu informieren.
 


Erste Ankündigung und Einladung zu Beiträgen 2017

Wir laden Sie herzlich ein, Ergebnisse Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten und deren praktische Ergebnisse wie auch neueste instrumentelle Entwicklungen im Rahmen der Vollsitzung des Chemikerausschusses der GDMB zu präsentieren.

Dabei sind Vorträge zu folgenden Schwerpunktthemen vorgesehen:

  • Methodenentwicklung für die chemische Analyse
  • Validierung von Prüfverfahren und Bestimmung der Messunsicherheit
  • Neu- und Weiterentwicklung von spektrometrischen Messtechniken und Messgeräten


Weitere Themen sind:

  • Probenahme und Probenvorbereitung
  • Elementanalytik, Spurenanalytik und Umweltanalytik
  • Oberflächenanalytik
  • Prozessanalytik und -kontrolle

 
Interessierte Autoren werden gebeten Ihr Thema mit Angabe des Namens und der Firma sowie einen Abstract von ca. 250 Worten bis zum 11. Juni an fa-chemiker@gdmb.de zu senden. Angenommene Autoren werden bis zum 12. August benachrichtigt.

gezeichnet
Dr. Oliver Seiferth
Leiter des GDMB-Chemikerausschusses

Kontaktformular

Fachausschuss Kontakt

Ihre Angaben
Weitere Informationen